Skip to main content

Alpina AR1 500

Alpina AR1 500

Alpina AR1 500 MähroboterDer Mähroboter Alpina AR1 500 hat kompakte Abmessungen und arbeitet sehr leise. Er ist in der Lage den Rasen jederzeit in Schuss zu halten. Je nachdem welche Anforderungen an das Gerät gestellt werden, kann er für verschiedene Aktivitäten programmiert werden. Der Rasen wird dabei nach dem Zufallsprinzip gemäht, das Ganze erfolgt vollständig und automatisch. Selbst Hindernisse stellen den Alpina AR1 500 vor keine Probleme, da er über eine automatische Erkennung verfügt. Zudem ist er in der Lage dichtes oder höheres Gras zu erkennen, doch für seinen intelligenten Spiralschnitt kommt am Ende immer ein zufriedenstellendes Ergebnis heraus.

Sichere Bezahlung | Schneller Versand | Rückgaberecht
Bei Amazon ansehen

Die Schnittleistung und Features

Der Alpina AR1 500 ist ausgelegt für Rasenflächen bis zu 500 Quadratmeter. Mit Hilfe seiner automatischen Ladefunktion, fährt das Gerät bei einem leeren Akku oder bei Beendigung selbstständig zurück in die Station.
Die Mähhöhe lässt sich am Gerät stufenlos zwischen 20 und 60 mm einstellen, so kann eine individuelle Einstellung erfolgen. Der Mähroboter ist dabei in der Lage auch höheres Gras oder sehr dichtes Gras zu bewältigen. Durch eine eingebaute Klinge mit insgesamt 12 Schnittkanten ist eine hohe Effektivität gegeben. Zudem erfolgt eine Zerkleinerung des Rasens, welcher sehr gut als Dünger taugt. Mit einer ordentliche Mähleistung, schafft der Alpina AR1 500 bis zu 25 Meter in der Minute.

Kurzübersicht Alpina AR1 500

Vorteile

  • Starker Antrieb
  • Viele Schutzfunktionen
  • 12 Schneidekanten
  • Diebstahlschutz

Nachteile

  • kein Fangkorb
  • Wenig Einstellmöglichkeiten
  • Keine Rasenkanten mähen

Dank seines starken Antriebs schafft der Mähroboter auch Steigungen bis zu 45 Grad und eignet sich auch für etwas hügelige Flächen. Ein eingebauter Regensensor sorgt dafür, dass das Gerät bei einem starken Regenschauer den Mähvorgang abbricht und selbstständig in die Ladestation zurückfährt.
Für ausreichenden Schutz beim Rasen ist auch gesorgt, denn der Alpina AR1 500 besitzt beben einen Überschlag- und Kippschutz, auch eingebaute Stoßsensoren, sowie einen Not-Aus-Knopf. Falls das Gerät einmal transportiert werden soll, gibt es bequeme Griffe zum Tragen.

Handhabung und Mähmuster

Der Mähroboter Alpina AR1 500 besitzt ein Mähwerk, welches über Hochgeschwindigkeits-Stahlmesser verfügt, die sich besonders für das Mulchen eignen und sehr feine Graspartikel erzeugen. Der gemähte Rasen bleibt einfach liegen und sorgt somit für natürliche Nährstoffe. Der hervorragend biologische Dünger, schont somit auch die Natur.

Sichere Bezahlung | Schneller Versand | Rückgaberecht
Bei Amazon ansehen
Beim Rasen mähen arbeitet der Alpina AR1 500 nach dem Zufallsprinzip, dabei schlägt er verschiedene Richtungen ein, so wird verhindert, dass keine Fahrspuren im Rasen zurück bleiben. Zwar benötigt der Mähroboter dadurch etwas mehr an Zeit, als würde die Fläche mit einem Handrasenmäher durchgeführt, doch am Ende erscheint das Rasenbild sehr gepflegt und ordentlich. Größere Hindernisse, wie zum Beispiel Bäume oder Sträucher erkennt der Alpina AR1 500 von allein, dazu bedarf es keiner Abgrenzung.
Die Ladestation sowie der Alpina AR1 500 sind UV beständig und wetterfest. Ein Betrieb bei Regen ist zwar möglich, allerdings weicht der Rasen dadurch stark auf und das Mähergebnis kann sich deutlich verschlechtern.
Der Alpina AR1 500 besitzt einen eingebauten Diebstahlschutz, durch den bei der Nutzung ein PIN Code eingegeben werden muss.
[wp-review id=“788″]

Ähnliche Beiträge